„Die Berührung ist das Fundament jeder Beziehung,

der Beziehung zu anderen und zu sich selbst“

Emmi Pckler

Cranio Sacral ist eine Behandlungsform, bei der mit sanfter Körperberührungen die natürlichen Selbstheilungsmechanismen im Körper aktiviert werden.

Die Cranio Sacral Therapie ist eine alternative, medizinische Behandlungsform und stützt sich auf eine Theorie, die auf der Strömung unseres Hirnwassers, auch gennant Liquour, beruht. Hauptsächlich wird sie zur Entspannung des zentralen Nervensystems angewandt und kann bei Verspannungen, Bandscheibenvorfällen, Hyperaktivität, Migräne und vielen weiteren körperlichen Beschwerden einen positiven Einfluss haben.

Bekannt ist die Therapieform durch die Behandlung von Mutter und Kind nach Geburten. Durch den Geburtsprozess kommt es oft zu Anspannungen und Verspannungen im ganzen Körper bei Mutter und/oder Kind. Dadurch wird der natürliche Fluss geschwächt oder unterbunden. Babys die sehr viel weinen/ schreien, verspannen sich oft noch mehr, und somit ist der Leidensdruck noch größer.

Ob Rückenbeschwerden, Hormonstörungen, Migräne, Schlafprobleme oder Tinnitus – die Craniosacral Therapie kommt mittlerweile bei den unterschiedlichsten Beschwerden zum Einsatz. Ähnlich wie die Akkupunktur, gilt sie als ein alternatives Heilverfahren zur klassischen Schulmedizin. Auf der Basis der Osteopathie, setzt der Therapeut unterschiedliche manuelle Techniken ein, die einen Selbstheilungsprozess im Körper aktivieren sollen.

Durch spezifische manuelle Techniken können Störungen behoben werden um einen normalen Fluss des Liquours wiederherzustellen. Zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) werden Ungleichgewichte ins Gleichgewicht gebracht. Daher kommt auch die Bezeichnung Cranio Sacral Therapie.


Aber auch in der psychologischen Beratung darf man das körperliche Zusammenspiel nicht unterschätzen. Deswegen habe ich mich auf Cranio und psychologische Beratung fokussiert. In der Entspannung und bei sanften Berührungen können oft neue Zusammenhänge mit Themen auftauchen, die in einem normalen Setting nicht zur Sprache kommen würden.

Ich verbinde die körperliche Berührung und psychologische Beratung und kann somit mehr zur Harmonie für Körper und Seele beitragen. Viele körperliche Symptome sind psychosomatisch. Wenn auf beiden Ebenen ein positiver Einfluss passiert, kann sich das gesamte Körper- System wieder regenerieren und stellt sich auf Heilung ein.


Cranio für Mutter, Vater und Kind

Nach der Geburt

Schlafstörungen im Kleinkindalter

Unruhe

Wochenbettverstimmung

Überforderung I Ohmachtsgefühl

Cranio zur Entspannung

Migräne

Verspannungen

Blasenentzündung

Unruhe

Depressive Verstimmung